AUCH SOLARANLAGEN SOLLTEN VERSICHERT SEIN

LUMIT®- Solaranlagenversicherung

  • Der "Vollkaskoschutz" für:
    • klassische Gefahren wie Feuer, Sturm, Leitungswasser und Hagel
    • Gefahren, die von Mensch oder Tier ausgehen, wie Diebstahl, Vandalismus, Sabotage oder Marderbiss
    • technische Gefahren, z.B. Kurzschluss oder Überspannung
    • sonstige Gefahren wie Schneedruck, Glasbruch oder höhere Gewalt
    • Anlagenschutz auf allen Gebäuden, auch wenn diese landwirtschaftlich genutzt werden
  • Neuwertentschädigung! Wird die Anlage oder Teile davon zerstört oder gestohlen, entschädigen wir Ihnen die zum Zeitpunkt des Schadens marktüblichen Anschaffungskosten.

  • Inklusive! Vorsorge-Versicherung: Stellt sich im Schadenfall heraus, dass die Versicherungssumme zu niedrig veranschlagt war, erstatten wir einen 10% höheren Betrag.
  • Inklusive! Wenn die Solaranlage infolge eines Brandschadens am Gebäude für die Instandsetzungsarbeiten abgebaut werden muss, sind die De- und Remontagekosten bis 2.500 Euro mitversichert.
  • Inklusive! Im Schadenfall sind Aufräumungs- und Entsorgungskosten sowie Kosten für das Ausleihen und Aufstellen von Gerüsten und Arbeitsbühnen bis 15.000 Euro mitversichert.
  • LUMIT®-Ausfallkosten-Deckung:
    Kann die Photovoltaikanlage während der Reparatur keine Energie mehr ins Netz eines Versorgungsunternehmens abgeben, erstatten wir die entfallende Einspeisevergütung.

LUMIT®- Betreiberhaftpflichtversicherung

Die LUMIT®- Betreiberhaftpflichtversicherung schützt private oder gewerbliche Betreiber im Haftungsfall vor unberechtigten Ansprüchen und hohen Kosten.

Zusätzlich absicherbar: Gesetzliche Haftpflichtansprüche wegen Schäden an fremden Gebäudeteilen und Räumlichkeiten, an/auf denen die im Vertrag genannten Solaranlagen angebracht sind, auch wenn diese zu diesem Zweck von Ihnen gemietet, geliehen oder gepachtet wurden.

Vielleicht haben Sie schon von dem neuen Umweltschadensgesetz gehört, das 2007 in Kraft getreten ist und eine neue öffentlich-rechtliche Haftungsgrundlage darstellt? Von einem Umweltschaden spricht das Gesetz, wenn Gewässer, Böden oder geschützte Tier- und Pflanzenarten und natürliche Lebensräume wie z. B. Natur- und Vogelschutzgebiete in Mitleidenschaft gezogen werden. Das heißt, bei eintretenden Schäden an der Natur können Sie und die jeweiligen Anlagenbetreiber von einer Behörde zur Verantwortung gezogen werden! Mit LUMIT sind derartige Umweltschäden auf fremden Grundstücken mit 1 Mio. EUR abgesichert.

LOHNT SICH EINE SOLARSTROMANLAGE FÜR SIE?

Erfahren Sie mit wenigen Klicks, ob und wie sich eine Photovoltaikanlage mit oder ohne Speicher anhand Ihrer eigenen Angaben lohnt. Unser Solarrechner stellt Ihnen die wichtigsten Kennzahlen einfach und kompakt zur Verfügung.

Probieren Sie es gleich aus!